Riesenschnauzerzucht aus Leidenschaft
1997 haben wir uns mit unserer damaligen RS-Hündin Vina ein schönes großes Grundstück im Wendland gekauft, 35 Km bis Lüneburg, 80 Km bis Hamburg.

Nach dem Tod unserer RS-Hündin Vina 2005 kauften wir uns in der Zuchtstätte „von Ermada einen Welpen von Palma von Ermada und Vasquez vom Lobbachtal.

Mit Chateau und durch Förderung der Züchter von Ermada haben wir uns dann einen lang gehegten Wunsch erfüllt, nämlich eine Zucht zu starten, und das war nicht unser schlechtester Einfall.

Da wir nun in der glücklichen Lage sind nicht mehr arbeiten zu müssen und ein Grundstück in optimaler Lage zu besitzen, haben wir die besten Voraussetzungen für die Aufzucht und Prägung von Welpen.

Im November 2007 hatten wir dann den ersten Wurf mit 10 gesunden Welpen. Die Welpen haben sich gut entwickelt und sind hervorragende Vertreter ihrer Rasse. Fast alle sind aktiv in unterschiedlichen Hundesportarten und wir haben zu vielen Käufern einen regelmäßigen Kontakt.

Chateau ist Klub-Champion und Deutscher Champion, gekört und hat die Schutzhundprüfung 1 erfolgreich bestanden. Charakterlich ist sie sehr gefestigt, freundlich aber auch mit einer natürlichen Distanz zu Fremden. Sie läuft am Fahrrad, aber am liebsten schwimmt sie, so dass man den Eindruck gewinnen könnte sie wäre lieber eine Bisamratte geworden. Unseren fünf Enkeln ist sie eine tolle Spielkameradin und eine zuverlässige Freundin.
Chateau hat 2012 noch den E-Wurf groß gezogen und somit insgesamt für 52 Welpen gesorgt.

Aus dem B-Wurf haben wir uns den Rüden Bel Ami behalten. Bel Ami ist ein sehr erfolgreicher Rüde geworden. Siehe Deckrüden und unsere Hunde.

Aus dem D-Wurf haben wir uns die Hündin Ducati behalten, die eine hervorragende Vererberin ist.
Sie hat den Welt-Vize Sieger, Jahressieger, Jahresjugendsieger u.s.w. Gentleman Glenn von Ann-Chateau hervorgebracht (siehe auch Deckrüden).
Eine sehr erfolgreiche Hündin aus unserer eigenen Zucht, auf die wir sehr stolz sind.

In den letzten Jahren sind wir mit unseren Hunden sehr aktiv im Rettungshundewesen bei der Freiwilligen Feuerwehr.


Übrigens setzt sich der Name unseres Zwingers zusammen aus Annerose (Ann-) und Chateau.